Willkommen beim Homberger Kulturring e.V.


AKTUELLES

Der Vorstand des Homberger Kulturrings wünscht all seinen Mitgliedern, Förderern und Freunden …..

froheweihnachten-592x301


Aktuelle Corona-Regelungen

va-regeln_hessen_v2_051221

Veranstaltungen und Kulturangebote bis 10 Personen

Zusammenkünfte, Veranstaltungen und Kulturangebote, an denen nicht mehr als 10 Personen im öffentlichen Raum teilnehmen, unterliegen keinen Auflagen. Bei der Berechnung der Mindestanzahl der Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden auch Geimpfte und Genesene mitgezählt.

Veranstaltungen mit mehr als 10 Personen in geschlossenen Räumen

Bei Veranstaltungen in Innenräumen (bspw. Theater, Opern, Kinos und Konzerte aber auch Hochzeiten oder Weihnachtsfeiern) ist ein Negativnachweis (geimpft oder genesen) erforderlich, sobald mehr als 10 Personen anwesend sind. Bei mehr als 100 Personen müssen diese darüber hinaus einen Schnelltest, PCR-Test oder ein Testheft vorlegen. Bei der Berechnung werden auch Kinder unter 6 Jahren mitgezählt, sie müssen jedoch selbst keinen Negativnachweis vorlegen.

Bei Veranstaltungen in geschlossenen Räumen mit mehr als 250 Teilnehmenden ist ebenfalls eine Genehmigung des Gesundheitsamtes erforderlich. Eine Kontaktdatenerfassung erfolgt nicht mehr.

Das erforderliche Abstands- und Hygienekonzept muss u.a. Maßnahmen zur Ermöglichung der Einhaltung von Mindestabständen oder andere geeignete Schutzmaßnahmen beinhalten. Hier gelten keine starren Regeln und keine festen Mindestabstände. Entscheidend ist , dass wirkungsvolle Maßnahmen zur Eindämmung des Infektionsrisikos getroffen sind. Auch ein sog. (doppeltes) „Schachbrettmuster“, bei dem reihenversetzt abwechselnd (zwei) Plätze besetzt werden und (zwei) Plätze freibleiben, oder die Bildung von Sitzgruppen von höchstens 10 Personen mit ausreichendem Mindestabstand zur jeweils nächsten Gruppe sind eine geeignete Schutzmaßnahme.

In den Innenräumen muss generell eine medizinische Maske getragen werden. Sie darf am Sitzplatz für den Verzehr von Speisen und Getränken zeitweise abgenommen werden.


 
 

Was wir verschieben müssen.
Aufgrund des noch immer andauernden Pandemie sind folgende Veranstaltungen verschoben:


„Margot Käßmann“ – Freitag, 1. April 2022, 19:00 Uhr, Stadthalle Homberg.Bereits gekaufte Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit.


„Nathalie küsst“ – verschoben vom 06. Februar 2021 auf 12. Februar 2022


Geplant ist, die letzte Veranstaltung der Spielzeit des Homberger Statttheaters. Die Veranstaltung „Willkommen bei den Hartmanns“ ist abgesagt!


Liebe Kultur-Fans
Kultur findet nicht nur in der Kernstadt von Homberg statt
Auch in den Ortsteilen gibt viel Sehens,- und Hörenswertes vom Homberger Kulturring zu entdecken.Dazu hat sich die Projektgruppe „treff○punkt kultur“ gegründet, welche die Veranstaltungen des Kulturrings in den Ortsteilen auf der gleichnamigen Seite sammelt und präsentiert.
Wer also wissen möchte, was für Veranstaltungen es bisher bereits gibt – schaut unter den jeweiligen Stadtteilen im Navigationsreiter nach.


ABONNIEREN SIE UNSEREN NEWSLETTER

Im Rahmen der neuen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) der Europäischen Union, die am Freitag den 25. Mai in Kraft tritt, müssen auch wir unsere Datenschutzerklärung aktualisieren.
 
Die neue Datenschutzerklärung, die ab dem 25. Mai gültig ist, man hier einsehen: DSGVO
 
Die Einwilligungserklärung, sofern nicht schon abgegeben, können Sie HIER downloaden und bitte unterschrieben zurücksenden oder persönlich abgeben.
Die neue Datenschutzerklärung enthält genaue Informationen darüber, welche Daten erhoben und wie diese verarbeitet werden.
 

 

 

Online Tickets zu den Veranstaltungen kaufen


Homberger Kulturring gibt es auch als Smartphone-App! Sie ist die Drehscheibe für aktuelle Informationen und der direkte Draht zu uns. Kostenlos!

poster5

smartphone-app
Als Android AppAls Apple iOSMerkenMerken